Die Flamenco-Musikformation „Richie und Rita“ gastierte in Bad Grund. Auf dem Programm standen einfühlsame, aber schwungvolle Flamenco-Rhythmen

Bad Grund (hn). Eine große Portion südländischem Flairs konnten die Besucher beim Auftritt des Flamenco-Duos „Richie und Rita“ am Samstagnachmittag im Café Antique in Bad Grund erleben.

„Back again to rock you!“

Bad Grund. Das Versprechen „We are back to bring again to rock you!“ wurde eingehalten.

Musikzug Taubenborn entführte „Musikalisch in den Sommer!"

Bad Grund (ps). Die vom Kur- und Touristikverein angebotene Konzertreihe vor oder im „Atrium“ erfreut sich großer Beliebtheit, das zeigte sich am Sonntag beim 1. Blaskonzert des Musikzuges Taubenborn im „Atrium“.

Aus der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Bad Grund von 1590

Bad Grund (ps). Oberschützenvogt Manfred von Daak sprach als Ortsbürgermeister den Schützen seinen Dank für die Aufrechterhaltung der Schützentradition aus, verwies darauf, dass die Schützengesellschaft der Bergstadt Bad Grund zwar die älteste, doch auch die kleinste aktive Schützentruppe in der Gemeinde Bad Grund sei.

Bad Grund (ps). Vom Verein der Südtiroler in Niedersachsen war zu einer Wanderung von Wildemann über den Schweinebraten in das Bad Grunder Schützenhaus eingeladen worden.

Die Volksbank im Harz feierte im Rohbau der neuen Zweigstelle das Richtfest. Der Neubau soll im Herbst fertig sein

Bad Grund (hn). Der erste Bauabschnitt ist geschafft und so konnte die Volksbank im Harz am Mittwoch den erstellten Rohbau der neuen Filiale in Bad Grund mit einem Richtfest feiern. Im Januar wurde mit dem Abriss des alten Gebäudes am Markt 1 begonnen, der Neubau soll im Herbst dieses Jahres fertig sein.

Bad Grund (pb). Fast 30 drei bis sechsjährige Mädchen und Jungen des ev. Kindergartens Mönchstalweg in Clausthal,  hatten sich zusammen mit ihren Erzieherinnen auf den Weg nach Bad Grund gemacht. Denn sie wollten die ersten Gäste des Märchentals sein, das jetzt wieder bis Anfang Oktober seine Pforten geöffnet hat.

Wenn die Vorlage durch den Gemeinderat geht, können nördlich der Siedlung Vor der Welt auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern Einfamilienhäuser entstehen

Gittelde (hn). Bereits im Februar dieses Jahres habe der Eigentümer des nördlich von der Siedlung Vor der Welt liegenden Grundstücks gleichzeitig für einen weiteren Interessenten nachgefragt, ob ein Teil des Geländes für eine Wohnbebauung genutzt werden könne.

Harzkrimis on Tour in Bad Grund

Bad Grund. Am Dienstag, den 30. Mai wird es im Alten Rathaus von Bad Grund wieder kriminell. Gleich vier Autoren stellen ihre neuen Harzkrimis vor.

„Venedigerzeichen“ heißt der lang erwartete Roman der in Bad Harzburg lebenden Autorin Corina C. Klengel.

Bad Grund (hn). Ausgefallene Strick- und Häkelmode für die Frühjahrs- und Sommerkollektion präsentiert die Windhausenerin Jutta Günther in einer Modenschau am Samstag, dem 3. Juni, ab 16.30 Uhr im Fuchsbau in Bad Grund.

Die Koptisch-Orthodoxe Kirche in Deutschland und die Gemeinde Bad Grund besiegelten vertraglich den Verkauf des ehemaligen Schulgebäudes Im Teufelstal. Dort soll ein Sprachinternat für christlich-orthodoxe Jugendliche entstehen

Bad Grund (hn). Am Montag unterzeichnete Bischof Anba Damian, der zugleich der oberste Repräsentant der Koptischen Kirche in Deutschland und Diözesanbischof für Norddeutschland ist, den Kaufvertrag für das ehemalige Schulgebäude Im Teufelstal.

Bad Grund (ps). Von der Schützengesellschaft Bad Grund von 1590 wird zu Donnerstag, den 18. Mai um 18.30 Uhr in das Schützenhaus zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Neben den Berichten des Vorsitzenden, der Rechnungsführerin und der Schießkommission stehen Ehrungen auf dem Programm.

Der Zuckerstangenschnullergarten darf erstmals erobert werden

Bad Grund (pb). Kerstin und Christian Hoffmann haben am Freitag, 12. Mai, das Märchental für die kommende Sommersaison geöffnet. Damit die Figuren und die Häuser, im Prinzip die gesamte Anlage bereits zum vierten Mal

Bad Grund. Zum 1. Blaskonzert mit dem Musikzug Taubenborn lädt der Kur- und Touristikverein am Sonntag, den 21. Mai ab 19.30 Uhr in das „Atrium“. Unter dem Motto „Musikalisch in den Sommer“

Unsere Stadt soll schöner werden!

Bad Grund (ps). Unter dem Motto „Unsere Stadt soll schöner werden!“ wird vom Kur- und Touristikverein jedes Jahr eine Pflanzaktion von öffentlichen Beeten durchgeführt.

Bad Grund (ps). Das Schachtfest auf der Schachtanlage Knesebeck soll an die über 160 Jahre Bergbautätigkeit in Bad Grund erinnern.

Bad Grund. Die Mersey Sounds, ehemalige Beatband mit  neuer Adresse Bad Grund, spielen am Samstag, dem 27. Mai 2017, wieder in Bad Grund im Atrium.

Die Bergstadt Bad Grund lockte rund 2000 Besucher zu ihrer traditionellen Walpurgisfeier. Gutes Wetter und gelungene Aktionen sorgten für beste Stimmung

Bad Grund (hn). Gutes Wetter, gute Stimmung und gut gelaunte Besucher sorgten am Samstag in der Bergstadt Bad Grund für eine gelungene Walpurgisfeier. An die 2000 Menschen strömten am Abend zum Hübichenstein, wo zuerst der Musikzug Taubenborn und im Anschluss die Heimatgruppe Harzer Roller auftraten.

Bad Grund. Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Bad Grund lädt am 18. Juni 2017 zur diesjährigen Jubiläums-Konfirmation ein.

Eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahrgangs

„Picotee“ soll die Parkbesucher erfreuen

Bad Grund. In zahlreichen Kirchengemeinden ist es ein schöner Brauch, zur Erinnerung an die Konfirmation einen Baum oder Strauch zu pflanzen. In der evangelischen Kirchengemeinde Bad Grund besteht dieser Brauch bereits seit zwölf Jahren.

Am Abend vor der Walpurgisnacht bietet das Erlebnisteam Harz gemeinsam mit der Turmwirtin vom Iberger Albertturm eine ganz besondere geführte Wanderung für die ganze Familie mit Einkehr am Albertturm und Fackelwanderung zurück nach Bad Grund.

Hier gibt es alle Informationen und die direkte Anmelde-Möglichkeit!