Musikzug Taubenborn entführte „Musikalisch in den Sommer!"

Bad Grund (ps). Die vom Kur- und Touristikverein angebotene Konzertreihe vor oder im „Atrium“ erfreut sich großer Beliebtheit, das zeigte sich am Sonntag beim 1. Blaskonzert des Musikzuges Taubenborn im „Atrium“.

Als Vorsitzender des Kur- und Touristikvereins brachte Karl-Hermann Rotte seine Freude über die gut besuchte Veranstaltung zum Ausdruck und wünschte gute Unterhaltung.

Unter dem Titel „Musikalisch in den Sommer“ rief der Musikzug Taubenborn, unter Leitung von Karsten Wagner, mit ausgesuchten Musikstücken Erinnerungen wach.  Mit dem „Deutschmeister“ wurde man wach, um „Hello Mary Lou“ zu begrüßen  und „Verträumte Melodien“ zu erleben. Der „Bömische Traum“ führte zu den „Rote Lippen“, um mit „Happy Musik von James Last“ bei „Gruß an Kiel“ zu landen.

Es war wieder ein Abend für die Freunde der Blasmusik, zur Vorfreude auf den Besuch der nächsten Veranstaltung, die am 2. Juli vor oder im „Atrium“ stattfinden wird. Weiter Konzerte am 23. Juli  und 27. August., sowie das Jazzkonzert am 13. August und der Harzheimatabend am 16. Juli. Vorzumerken das Lichterfest auf dem Taubenborn am 19. August. ps

 

Der Musikzug Taubenborn entführte „Musikalisch in den Sommer“. (Foto: Peter Schwinger)