Drucken

„Das rätselhafte Päckchen“

Bad Grund (ps). Die Autorenlesungen sind fester Bestandteil im Jahresprogramm der Grundschule Bad Grund. Unterstützt von der Büchereizentrale Lüneburg und vom Förderverein der Schule. In diesem Jahr war der Kinderbuchautor Simak Büchel eingeladen worden.

Als Geschichtenerzähler, wie er sich selber bezeichnete, brachte er den Kindern mit seiner Abenteuer-Lesung die Faszination für Geschichten näher und entführte sie in die Welt der Fantasie.

Fasziniert waren die Kinder von der Geschichte, die sich aus dem Buch „Das rätselhafte Päckchen“ entwickelte. Und Fantasie bewiesen sie, als der Geschichtenerzähler sie in das Geschehen mitnahm: „Wie könnte die Geschichte weitergehen?“ Es kamen die tollsten Ideen, wie Tammo und Dodo, die Hauptfiguren in dem Buch, wohl auf Ereignisse reagieren könnten.

Die anwesenden Lehrkräfte waren erstaunt, welche Fantasie die Kinder entwickelten. Und der Autor meinte: „Ich ziehe meinen Hut vor eurer Fantasie!“ – Heute ist es eine Lesung unter Kollegen!“ Gemeinsam fanden sie heraus, wie und wo ihnen die Ideen für eine Geschichte einfielen. Auf jeden Fall wollten die Kinder weitermachen, bis das Buch zu Ende ist, doch dazu war die Zeit bereits weit überschritten.

Simak Büchel machte den Kindern das Angebot: „Schreibt eure Erlebnisse in einer Geschichte auf, schickt sie mir zu und ich werde euch antworten!“ Auch ich habe in der Grundschule angefangen, Geschichten zu erfinden, so seine Ermunterung. Schulleiterin Christiane Lacher dankte für das Angebot und zeigte sich beeindruckt von der Autorenlesung, welche die Kinder zwei Schulstunden in Atem gehalten hätte. Volle Aufmerksamkeit!

 

Kinderbuchautor Simak Büchel fesselte die Kinder mit seiner Erzählkunst. Foto: Peter Schwinger