Eisdorf (pb). Der Verein "Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V." (DoLeWo) hatte zum traditionellen Frühstück unter den Eichen am Steinweg eingeladen. Und eine große Zahl von Bürgern aus der gesamten Gemeinde Bad Grund fast jeden Alters ließen sich von dem eher spätherbstlichen, als hochsommerlichen Wetter nicht abschrecken, der Einladung zu folgen.

Eisdorf (pb). Der TSC Eisdorf hatte das bereits dritte Sommerbiathlon für Schulklassen ausgerichtet. Auch wenn sich „nur“ Sportler und Sportlerinnen der Grundschule Eisdorf dabei messen wollten, tat der der Spannung und dem Spaß absolut keinen Abbruch.

Eisdorf (pb). Der Schützenverein Eisdorf hatte zum bereits 14sten Preisschießen ins Vereinsheim geladen, und 123 Schützen/innen in 41 Mannschaften wollten an insgesamt drei Tagen wissen, wer am besten Zielen und Treffen kombinieren kann. Dafür wurden insgesamt 2 168 Schuss mit dem Kleinkaliber-Gewehr abgegeben.

Eisdorf (pb). Weil das Motto des von der Grundschule im Borntal und dem ev. Kindergarten St. Georg gemeinsam ausgerichteten Sommerfestes „Von kleinen und von großen Tieren“ hieß, war der Streichelzoo „Heublume“ aus Willensen angereist.

Eisdorf (pb). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des FC Eisdorf standen die Ehrungen von gleich 16 Mitgliedern für ihre insgesamt 400 Jahre währende Treue. Erstmalig konnten dabei auch Frauen geehrt werden. Es handelt sich hierbei um die Damen, die vor 25 Jahren die ersten in der Frauensportgruppe waren und seitdem ihrem FC die Treue gehalten haben.

Eisdorf (pb). Der Verein "Leben und Wohnen in Eisdorf" (DoLeWo) lädt am Sonntag, 19.Juli, zu seinem traditionellen "Frühstück unter den Eichen" auf den Festplatz ein. Los geht es um 10.30 Uhr mit einer Andacht im Schützenhausen.

Eisdorf (pb). Mädchen und Jungen der dritten und vierten Klasse der Grundschule Eisdorf hatten Akrobatik nicht nur aus dem Grund einstudiert, weil die Projektwoche auf dem Stundenplan stand, sondern wollten auch bei ihrem Gastspiel während des traditionellen Sommerfestes im Altenpflegeheim „Landhaus am Pagenberg“ in Eisdorf überzeugen.

Eisdorf. Der Schützenverein Eisdorf lädt alle Eisdorfer und Willensener Bürger/innen zum bereits 14. Preisschießen ein, das vom 2. bis zum 4. Juli im Vereinsheim ausgetragen wird.

Eisdorf (pb). Dass aus Baumrinde Segelschiffe der unterschiedlichsten Art gebaut und mit bunter „seefester“ Takelage versehen werden können, und dass aus Müll Musikinstrumente und Spiele fast jeder Art entstehen können, stellten die Erst- und Zweitklässler der Grundschule Eisdorf unter Beweis.

Eisdorf. Der Fußball-Club Eisdorf lädt am Freitag, 3. Juli, zur Jahreshauptversammlung ein. sie beginnt um 20 Uhr im Sportheim Borntal, und auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte und Anträge.

Eisdorf (pb). Die Grundschule im Borntal und die ev. Kindertagesstätte St. Georg laden am Samstag, 4. Juli, zu einem gemeinsamen Sommerfest ein. Es findet in der Zeit von 14 bis 17 Uhr unter dem Motto „Von großen und kleinen Tieren“ statt. Viele Mitmach-Aktionen, wie beispielsweise Enten angeln, Hasenrennen, Eierlauf, Tierquiz oder Tiermasken basteln, stehen auf dem Plan.

Eisdorf (pb). Die Vorbereitungen für die achte „Eisdorfer Nacht“, die gleichzeitig das zweite Oktoberfest sein wird, laufen bereits auf Hochtouren, auch wenn dazu das Kultur- und Sportzentrum (KuS) erst am Samstag, 17. Oktober, ab 18.30 Uhr seine Pforten öffnen wird. Der Startschuss für das zünftige Fest fällt dann um 19 Uhr.

Eisdorf (pb). Die Kinder sowie die Leiterin der ev. Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf, Andrea Stewers-Schubert, und ihr Team hatten einen guten Grund zum Feiern. Wozu sie auch der Einrichtung gut gesinnte Gäste eingeladen hatten.

Eisdorf (pb). Der Reit- und Fahrverein der Samtgemeinde Bad Grund hatte erneut ein nicht alltägliches Geschicklichkeitsturnier ausgeschrieben. Dafür wurden 47 Pferde der unterschiedlichsten Rassen und Größen gemeldet, die insgesamt 92mal an den Start gingen.

Eisdorf (pb). Während der Sitzung des Ortsrates Eisdorf im ehemaligen Gemeindebüro kam Ortsbürgermeisterin Petra Pinnecke auch auf das Thema Küsterhaus zu sprechen. Sie teilte mit, dass sie durch Pastor Wolfgang Teicke den Entschluss des Kirchenvorstandes erfahren hat, das Küsterhaus zu verkaufen.

Eisdorf (pb). Bei dem zweiten Wettbewerb des Vereins Deutscher Distanzreiter und Fahrer, den erneut Siri Töpperwien und Lutz Belzer ausrichteten, galt es auch, auf zwei Strecken die Meisterschaft des Bezirks Braunschweig, wo Eisdorf zugehört, auszureiten.

Eisdorf. Am Mittwoch, dem 3. Juni 2015, findet um 18 Uhr in Eisdorf, ehemaliges Gemeindebüro, Mitteldorf, eine öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Eisdorf statt.

Eisdorf (pb). Die ev. Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf hatte jetzt einen nicht alltäglichen Besuch erhalten, der aber weder die Mädchen und Jungen, noch das Team rund um Leiterin Andrea Stewers-Schubert aus der Ruhe brachte.

Eisdorf (pb). Fand im zurückliegenden Jahr die Premiere des Harzer-Vorland-Distanz-Ritts am ersten Mai-Wochenende statt, wird dieses Marathonreiten unter strengen Tierarztkontrollen in diesem Jahr am letzten Maiwochenende, am 29. und 30. Mai, durchgeführt.

Eisdorf (pb). 1965 war es noch eine Hauptschule, sie waren Kinder, die dort eingeschult wurden, und Ute Rorig war ihre Klassenlehrerin.

Eisdorf (pb). Beim Haus des Schützenvereins Eisdorf wurde sich zum Anschießen der KK-Saison bei Kaffee und Kuchen getroffen.