Gittelde (pb). Der  Gemeinderaum der St.-Mauritius-Kirche in Gittelde hatte sich in ein überaus gut gefülltes „Sprechzimmer“ verwandelt.  Denn eine große Zahl von Bürgerinnen aus nah und fern waren der Einladung von Anna Haberer und Heide Neumann zum traditionellen und informativen Frauenfrühstück gefolgt.

Sie alle wollten erst einmal beim Gedankenaustausch gemütlich miteinander frühstücken, um dann dem Gastredner, Dr. Josef Frasunek, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Northeim, zu lauschen. Denn er wusste sehr einfühlsam über das Thema „Senkungsbeschwerden und Harninkontinenz“ zu berichten. Untermalt wurde dieser Vortrag übrigens nicht „nur“ von Fachbildern, sondern auch von zum Verweilen einladenden Urlaubsfotos. Der Gast aus Northeim ließ letztendlich auch nicht eine Frage unbeantwortet.

Dr. Josef Frasunek beim Frauenfrühstück in Gittelde. Foto: Petra Bordfeld