Gittelde (pb). Kathrin Czepak und Silke Lau laden alle Gittelder Bürger dazu ein, an dem zweiten musikalischen Adventskalender des Fleckens teilzunehmen und ein paar schöne, gemeinsame Augenblicke zu erleben. Dessen erstes „Türchen“ wird übrigens bereits am kommenden Montag in der Schulstraße Nr. 6 „geöffnet“.

Ab diesem 1. Dezember wird dann bis zum Vierten Advent montags bis freitags jeweils ab 18.30 Uhr vor und in den verschiedensten Gebäuden mit unterschiedlichen Darbietungen ein weiteres „Türchen geöffnet“.

Die Häuser, an denen die musikalischen Vorträge stattfinden werden, sind an den extra angefertigten Nummern zu erkennen, die sichtbar in den Fenstern befestigt werden. Eine Liste der beteiligten Häuser ist außerdem im Schaufenster der Fleischerei Rudi Rahn, Lange Straße Nr. 8 ausgestellt.

Wer noch Fragen haben sollte, darf sich auch gerne an Silke Lau (Tel. 05327/4989) und/oder Kathrin Czepak (Telefon: 05327-5379, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.