Gittelde (pb). 17 ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden des Konfirmationsjahrgangs 1965 trafen sich in Gittelde zu einer doppelten  Feier. Denn sie alle hatten sich nicht „nur“ zur Goldenen Konfirmation verabredet, sondern dieses Jubiläum gleich mit einem Klassentreffen verbunden.

Gittelde (hn). Der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde lädt am Sonntag, dem 9. Oktober von 13 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür unter dem Motto „Gittelder Postgeschichte“ in die Heimatstube ein.

Gittelde (hn). Der Heimat- und Geschichtsverein Gittelde lädt am Sonntag, dem 9. Oktober von 13 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür unter dem Motto „Gittelder Postgeschichte“ in die Heimatstube ein.

 Anlässlich des 170. Jubiläums der Gittelder Postgeschichte lädt der Heimat- und Geschichtsverein am 9. Oktober zum Tag der offenen Tür ein

Gittelde (hn). Den meisten wird bestimmt nicht bekannt sein, dass sich zum 1. Oktober dieses Jahres die Einrichtung des ersten Postamts in Gittelde zum 170. Mal jährt.

Gittelde (pb). Beim DRK-Kindergarten Gittelde sollte sich der Nachmittag sehr lehrreich und nahrhaft gestalten. Denn die Mädchen und Jungen machten sich zusammen mit ihren Eltern,

Der Heimat- und Geschichtsverein hatte zu einem Rundgang durch Gittelde auf den Spuren der Apothekengeschichte eingeladen. Dabei genossen rund 50 Interessierte das Wetter und die Vorträge von Uwe Kipp

Gittelde (hn). Die Geschichte der Gittelder Apotheke reicht zurück bis ins Jahr 1688, wodurch sie zu einer der ältesten Landapotheken im ehemaligen Land Braunschweig zählt.

Gittelde (hn). Der Heimatchronist Bodo Biegling hat ein neues Jahrbuch veröffentlicht. Es ist ein Nachdruck des alten Güterbuchs der beiden Gittelder Kirchen. Dafür wurde der alte Text  in der alten Deutschen Kurrentschrift in die heutige Schrift übertragen.

Gittelde (pb). Beim traditionellen Frauenfrühstück, zu dem Anna Haberer und Heide Neumann in den Gemeinderaum der St.-Mauritius-Kirche Gittelde  eingeladen hatten, standen zwei Männer im Mittelpunkt.

Der geplante Jugendraum war Hauptthema beim Ortsrat Gittelde

Gittelde (hn). Auch auf der jüngsten Sitzung des Gittelder Ortsrates war der Jugendraum wieder Hauptthema. Der Ortsbürgermeister von Gittelde Helge Güttler berichtete den Ortsratsmitgliedern am vergangenen Dienstag, dass er sich Anfang August mit den Jugendlichen getroffen habe.

Gittelde (pb). Bei den von der Ortsfeuerwehr Flecken Gittelde ausgerichteten Geschicklichkeitsspielen der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis Osterode gab es nicht bloß Trophäen und Wanderpokale für die Sieger. Denn Antje Münnich und Benjamin Karl, aus der ausrichtenden Wehr, durften für ihre besonderen Verdienste in der Nachwuchsförderung die Floriansmedaille und das Ehrenzeichen der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr entgegennehmen.

Die Schützengesellschaft Gittelde verfügt jetzt über eine moderne elektronische Kleinkaliber-Schießanlage, die am vergangenen Sonntag offiziell eingeweiht wurde

Gittelde (hn). Ab sofort steht den Sportschützen im Schützenhaus der Schützengesellschaft Gittelde eine neue moderne Kleinkaliber-Schießanlage zur Verfügung. Nach einigen Monaten harter Arbeit, konnte diese am vergangenen Sonntag im Beisein vieler Mitglieder, Gäste und befreundeter Schützenvereine eingeweiht werden.

Gittelde (pb). Beim traditionellen Hoffest der Freiwilligen Feuerwehr gab es auch eine Premiere, bei welcher Feuerwehr-Gummistiefel durch die Luft flogen. Und in dieser äußerst sportlichen Disziplin maßen sich 120 Gäste sowie Gastgeber fast jeden Alters in insgesamt 30 Gruppen auf dem Sportplatz.

Teichhütte (pb). Auf Initiative der DRK-Ortsvereine Gittelde und Windhausen machte das Blutspendemobil des DRK erneut in der Gemeinde Bad Grund Halt. Als der Truck auf dem Parkplatz des Edeka-Neukauf zum Stehen kam, wurde er erst einmal angeschaut und bestaunt.

Gittelde (pb). Ziel- und Treffsicherheit sowie die Kunst, das Pferd in eine „Wäscheleine“ umzufunktionieren und Fragen rund um den behuften Sportfreund richtig zu beantworten gehörten zu den Aufgaben, welche während des vom Reit- und Fahrverein Teichhütte bereits zum fünften Mal ausgerichteten Gelände- und Geschicklichkeitsritt, gelöst werden sollten. Dem Ideenreichtum wurde dabei keine Grenze gesetzt.

Gittelde (pb). Anna Haberer und Heide Neumann laden am Samstag, 3. September, zum bereits traditionellen Frauenfrühstück in den Gemeinderaum der St.-Mauritius-Kirche Gittelde  ein.

Die erste Jugendmannschaft des TTK wurde Staffelmeister und steigt in die erste Kreisklasse auf

Gittelde/Teichhütte (hn). Urkunden und Medaillen konnte der Jugendwart des Tischtennis Klubs (TTK) Gittelde Teichhütte Friedel Giesecke im Beisein des Jugendbetreuers Jürgen Niemann am vergangenen Mittwoch an die Jungs der ersten Jugendmannschaft überreichen.

Gittelde (pb). Wer das Freizeitgelände in Gittelde betrat, staunte nicht schlecht. Denn pünktlich zur Kaffeezeit waren aus der dortigen Hütte Volkslieder zu vernehmen. Sie kamen allerdings nicht von einer CD, sondern Live aus den Kehlen vieler Gäste und der Gastgeber.

Ortsbürgermeister von Gittelde hatte Jugendliche zum Gespräch eingeladen, um ihre Interessen hinsichtlich eines Jugendraunes zu erfahren

Gittelde (hn). Seit dem Verkauf der Alten Försterei vor gut zwei Jahren, gibt es in Gittelde keinen Jugendraum mehr. Seitdem wurde das Thema, für das es in der Vergangenheit verschiedene Lösungsansätze gab, mit den Jugendlichen sowie auch im Ausschuss für Jugend und Soziales mehrfach besprochen.

Die Heimatgruppe des Harzklub Zweigvereins Gittelde und die Windhäuser Buchfinken laden am Sonntag, dem 14. August zu einem Übungsnachmittag

Gittelde (hn). Da die große Tradition der Volkslieder in den vergangenen Jahren zurückgegangen zu sein scheint, und in den unteren Klassen der Grundschulen auch kaum noch Lehrer vorhanden seien, die den Schülern einfache Volkslieder vermitteln, lädt die Heimatgruppe

Gittelde (pb). Der Harzklub Zweigverein Gittelde hatte im Rahmen der Ferienpassaktion der Gemeinde Bad Grund ins Freizeitgelände von Gittelde geladen, und 20 Kinder

Teichhütte (pb). Zum zweiten Mal macht das Blutspendemobil des DRK in der Gemeinde Bad Grund Halt. Auf Initiative der DRK-Ortsvereine Gittelde und Windhausen