Windhausen (pb). Ortschronist Manfred Keinert hat ein wenig in der Geschichte der St. Johannis-Kirche Windhausen geblättert und herausgefunden, dass dieses Gotteshaus 1839 errichtet wurde. Dazu fand Keinert im Landesarchiv Wolfenbüttel wichtige Daten zu dem damaligen Bauvorhaben:

Windhausen (pb). Am 4. Oktober, dem Erntedankfest, wird es in Windhausen einen weiteren Grund zum Feiern geben: die St. Johannes-Kirche wird ganz offiziell wieder ihrer Funktion übergeben. Die liturgische Feier beginnt um 14 Uhr. Dazu geladen sind alle, die das Kirchenschiff wieder flott gemacht haben sowie jene, die sich das gute Werk anschauen möchten.

Windhausen (pb). Der Kindergarten-Förderverein Windhausen hatte zum traditionellen Kinderkleider- und Spielzeugbasar ins Rathaus Windhausen geladen. Und in den zwei Stunden, in denen geschaut, anprobiert und gehandelt werden dufte, herrschte Hochbetrieb an jedem einzelnen Stand.

Windhausen. Am Sonntag, 13. September, findet im Rathaus in Windhausen der traditionelle Baby- und Kleiderbasar statt, bei dem aber auch andere Dinge, wie beispielsweise Spielzeug angeboten wird. Für das leibliche Wohl wird mittels Kaffee und Kuchen gesorgt.

Windhausen (pb). In der Nacht des 31. Dezember 1953 lernten sich die beiden ihre Namen und der Begriff „Drehorgelmusik“ zusammen. Außerdem sind die beiden überzeugte Camper und begeisterte Sammler von alltäglichen Dingen. Die Rede ist von Renate und Wolfgang Wilhelm, die am Donnerstag, 27. August, das Fest der Diamantenen Hochzeit feierten.

Windhausen. Der Vogelschutz & Vogelzucht Verein Vorharz 2012 richtet am kommenden Samstag, 22. August, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr im Saal der Alten Burg in Windhausen wieder seine Vogelbörse aus. Futter wird wie immer angeboten und für das leibliche Wohl der Besucher/innen wird auch gesorgt sein.

Windhausen (pb). „Hiermit taufe ich dich auf den Namen Zelt,“ mit diesen Worten und einem kräftigen „Schuss“ aus der Sektflasche, taufte Sabine Pisowodzki im Beisein zahlreicher Vereins- und Verbändevertreter sowie Ortsbürgermeister Burghard Fricke das 10 x 6 Meter große Zelt, welches die Freiwillige Feuerwehr Windhausen auf dem Parkplatz hinterm Rathaus aufgebaut hatte.

Windhausen (pb). Die Schützengesellschaft Windhausen hatte wieder zum Vereine-und Verbändeschießen ins Schießhaus geladen und brauchte sich am Ende nicht über mangelndes Interesse zu beklagen. Denn 124 Profis und Nichtschützen schlossen sich zu insgesamt 31 Mannschaften zusammen.

Lichterfest1
Lichterfest12
Lichterfest3
Lichterfest3i
Lichterfest4b
1/5 
start stop bwd fwd

Windhausen (pb). Nicht nur die Sonne strahlte auf dem Hof der „Alten Burg“ in Windhausen, sondern insbesondere auch die Gesichter der Besucher und die der Ausrichter des Lichterfestes.

Windhausen. Die Schützengesellschaft Windhausen richtet am kommenden Freitag, 31. Juli, das traditionelle Kleinkaliberschießen der örtlichen Vereine, Betriebe und Verbände aus. Los geht`s um 17 Uhr im Schützenhaus. Die Siegerehrung findet dann am Samstag, 1. August, ab 21 Uhr, während des Lichterfestes auf dem Hof der Alten Burg statt.

Windhausen. Das Lichtfest, zu welchem der Ortsrat und alle dörflichen Vereine von Windhausen einladen, findet in jedem Falle am kommenden Samstag, 1. August statt. Allerdings wird es erst um 18 Uhr auf dem Hof der Alten Burg „entfacht“.

Windhausen. Der Vogelschutz & Vogelzucht Verein Vorharz 2012 richtet am kommenden Samstag, 25. Juli, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr im Saal der Alten Burg in Windhausen seine traditionelle Vogelbörse aus. Futter wird wie immer angeboten, und für das leibliche Wohl der Besucher/innen werden die Vereinsmitglieder sorgen.

Windhausen (pb). Weil sich die Nachwuchs-Kicker nicht von dem alles andere als kühlen Wetter aus der Ruhe bringen ließen, waren trotz brütender Hitze auf dem Sportplatz in Windhausen Jugendspiele zu beobachten.

Windhausen. Am Samstag, 11. Juli, wird der Wettkampf der Jugendwehren der Gemeinde Bad Grund ab 11 Uhr in Windhausen ausgerichtet.

Der Sportplatz in Windhausen ist am Wochenende fest in der Hand des Jugendfußballs

Windhausen (pb). Der Sportplatz in Windhausen wird dieses Wochenende fest in der Hand des Jugendfußballs sein. Denn am morgigen Samstag, 4. Juli, beginnen um 10.30 Uhr auf dem Sportplatz in Windhausen die F-Jugend-Turniere.

Windhausen. Am kommenden Samstag, 27. Juni, richtet der Vogelschutz- und Vogelzuchtverein Vorharz in der Zeit von 8 bis 13 Uhr im Saal der Alten Burg, Windhausen, seine Vogelbörse aus. Der Futterhandel ist auch wieder da.

Windhausen (pb). Die Mädchen und Jungen des DRK-Kindergartens Windhausen machten sich zusammen mit ihren Erzieherinnen, Praktikanten, Müttern, Vätern, Omas und Opas auf den Weg in den Familienpark Sottrum. Es war ein ereignisreicher, sonniger Tag, auf denen ihnen nicht „nur“ ein Mammut begegnete, und machte allen viel Spaß.

Foto: Kiga

Windhausen (pb). Die D-Juniorinnen der JSG Windhausen/Bad Grund machten sich zusammen mit Trainer, Betreuer und einigen Eltern auf den Weg in die Jugendherberge von dem an der Ostsee gelegenen Scharbeutz.

Windhausen (pb). Der Runde Tisch im Windhäuser DorfVerein lädt zum Lichterfest ein, das am Freitag, 31. Juli, um 17 Uhr mit dem Vereinsschießen der Schützengesellschaft Windhausen beginnt.

Windhausen (pb). Schon vor mehr als 20 Jahren glaubte der Windhäuser, seinen Augen nicht trauen zu können. Denn hinter seinem Haus hatte sich an einer für einen Baum überaus ungünstigen Stelle ein Blauglockenbaum ausgesamt. Wie aber gelangte der nach Windhausen? Diese Frage stellt sich Norbert Jünke noch heute.

Windhausen (pb). Normalerweise erhält ja ein Jubilar mindestens ein Geschenk. Der Förderverein des DRK-Kindergartens Windhausen drehte aber anlässlich seines 40jährigen Bestehens den Spieß um.