Windhausen (pb). Die Jugendfeuerwehr Windhausen, in welcher Mädchenpower gegeben ist, hat ein sehr aktionsreiches Jahr hinter sich. Denn die sieben Mädchen und sechs Jungen haben sich nicht „nur“ zu den 44 Dienststunden getroffen.

Windhausen. Der DRK-Ortsverein Windhausen richtet am kommenden Mittwoch, 4. Februar, den ersten Blutspendertermin in 2015 aus. Wer sich diesen durchaus lebenswichtigen Temin nicht entgehen lassen möchte, sollte in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr in den Saal des Dorfgemeinschaftshauses „Alte Burg“ in Windhausen kommen. Ein leckeres Buffet darf nach der Spende auch genossen werden.

Windhausen. Der Windhäuser Dorf-Verein „Runder Tisch“ lädt mit einem historischen Bilder-Nachmittag zu einer Reise in die Windhäuser Vergangenheit ein. Los geht's am Sonntag, 1. Februar, um 15.30 Uhr im Saal der „Alten Burg“. Im Laufe des Nachmittages werden nicht nur Kaffee und Kuchen gereicht. Denn der Harzklub Seesen und die Damengymnastikgruppe des FC Windhausen werden sich um das unterhaltsame Rahmenprogramm kümmern. Der Eintritt ist übrigens frei.

Windhausen (pb). Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des FC Windhausen standen Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaft, die Wahl des gesamten Vorstandes sowie die Jahresberichte der Abteilungen und Gruppen. Da sich der erste Vorsitzende, Dieter Schwarze, auch unter den zu ehrenden Personen gehörte wurde die Ehrung vom zweiten Vorsitzenden, Jörn Broihan, durchgeführt.

Windhausen. Am Dienstag, 27. Januar, findet die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Windhausen statt. Sie beginnt um 17.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, und auf der Tagesordnung stehen unter anderem Wahlen sowie Ehrungen. Zu dieser Sitzung sind übrigens die Eltern gern gesehene Gäste.

Windhausen (pb). Ortsbürgermeister Burkhard Fricke brachte zur Eröffnung des traditionellen Neujahrsempfangs in der Alten Burg von Windhausen seine Freude zum Ausdruck, so viele Teilnehmer/innen fast jeden Alters begrüßen zu dürfen.

Windhausen. Der FC Windhausen hat seinen Tagungsungsort gewechselt. Somit findet jetzt am kommenden Samstag, 10. Januar, die Jahreshauptversammlung im Saal der Dorfgemeinschafshauses „Alte Burg“ statt. Sie wird um 19 Uhr beginnen. Und auf der Tagesordnung stehen neben den Ehrungen und Wahlen auch diverse Berichte.

Windhausen (pb). Der DRK-Ortsverein Windhausen beteiligte sich traditionsgemäß auch in diesem Jahr an der weltweit wohl größten Geschenkaktion für Kinder in Not, an „Weihnachten im Schuhkarton“. Er informierte nicht „nur“ darüber - die erste Vorsitzende, Petra de Vries, verwandelte erneut eine Garage zum Depot um.

Windhausen (pb). Die Martinbläser aus Badenhausen waren wieder zum Kurrendeblasen nach Windhausen gekommen. Sie begannen auf dem Eschenberg, um dann an vielen Stellen der Ortschaft aufzuspielen.

Windhausen. Die Schützengesellschaft Windhausen lädt zu ihrer Jahreshauptversammlung ein, die am 31.Januar 2015 um 19 Uhr im Schützenhaus beginnt.

Windhausen (pb). Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte im Auftrag der Seniorenbetreuung der Samtgemeinde Bad Grund alle älteren Bürger der Gemeinde zur Weihnachtsfeier zur Adventsfeier in den Saal der Alten Burg Windhausen geladen.

Windhausen. Die „Ohrwürmer“ Windhausen, der Flötenkreis, der Jugendchor und der Singkreis Kirchberg laden am kommenden Samstag, 13. Dezember, nach Windhausen in die St. Johannis Kirche ein. Dort werden sie ab 17.30 Uhr unter dem Motto „Winterklang“ Musik zum Dritten Advent präsentieren.

Windhausen (pb). Der achte Windhäuser Adventsmarkt hatte noch gar nicht offiziell geöffnet, das strömten schon die ersten Besucher/innen auf dem Kirchplatz. Die einen wollten aufgrund der niedrigen Temperaturen schon die gehäkelten Mützen aufprobieren, die anderen ein warmes oder heißes Getränk genießen.

Windhausen. Am kommenden Sonntag, 7. Dezember, lädt der DRK-Ortserein Windhausen im Auftrag der Seniorenbetreuung der Gemeinde Bad Grund zur Senioren-Adventsfeier ein, die um 15 Uhr in Saal der Alten Burg beginnt. Gestaltet wird dieser Nachmittag unter anderem von dem Gemischten Chor Teichhütte, von Renate und Wolfgang Wilhelm, der Seniorengymnastikgruppe Windhausen, Pfarrer Thomas Waubke und dem DRK-Kindergarten Windhausen.

Windhausen (pb). Die Martinbläser aus Badenhausen werden am Donnerstag, 4. Dezember, wieder zum Kurendeblasen nach Windhausen kommen. Auf dem Eschenberg werden sie um 19 Uhr beginnen, dann geht es weiter über den Badeplatz, den Wendeplatz hin zum Schützenhaus.

Windhausen (pb). Der DRK-Ortsverein Windhausen hatte zum letzten Blutspenden in diesem Jahr in den Saal der Alten Burg Windhausen geladen und konnte sich über 68 Spender/innen freuen, wozu auch zwei Erstspender zählten.

Windhausen. Der Vogelschutz- und Vogelzuchtverein Vorharz 2012 lädt am kommenden Samstag, 29. November, zum letzten Mal in diesem Jahr zur Vogelbörse ein.

Windhausen. Am Montag, dem 01. Dezember 2014 findet um 16:30 Uhr, in Windhausen, Rathaus, eine öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Windhausen statt.

Windhausen (pb). Die Kirchengemeinde St. Johannis und der DRK- Kindergarten luden gemeinsam zum Laternenumzug ein, der nicht nur bei den kleinen Bürgern auf große Resonanz stieß und mit einem Gottesdienst in der St. Johannis Kirche begann.

Windhausen (pb). Am Samstag, 29. November, wird um 14 Uhr bereits der achte Windhäuser Adventsmarkt eingeläutet, der bis 18 Uhr rund um die St.  Johanniskirche zu finden ist.

Windhausen (pb). Die Schützengesellschaft Windhausen hatte nicht „nur“ zum Abschießen mit dem Kleinkaliber-Gewehr und der Sportpistole geladen, sondern auch zum Ausschießen diverser Wanderpokale, Meisterschaftstitel und Königswürden. Sowohl die erzielten Ringzahlen, als auch die gute Beteiligung zeigte den Organisatoren, dass sie voll ins Schwarze getroffen hatten. Somit herrschte an zwei Tagen eine Bombenstimmung im Vereinshaus.