Harz/Norddeutschland. Nach der heute veröffentlichten Media Analyse 2015 Radio II ist Antenne Niedersachsen der einzige Gewinner im Bundesland. Täglich hören 1,076 Millionen Norddeutsche das Programm von Antenne Niedersachsen. Pro Durchschnittsstunde schalten dabei 303.000 Hörer das Programm des niedersächsischen Privatsenders ein. Das bedeutet eine Steigerung um 8,6 Prozent.

„Mit diesem Ergebnis sind wir überaus zufrieden. Es zeigt uns, dass unsere Mischung aus Information und Unterhaltung bei den Hörern gut ankommt. Wir setzen auf Regionalität, sind viel vor Ort unterwegs und sind daher nah an den Hörern. Das zahlt sich jetzt aus“, so der Vorsitzende der Antenne Niedersachsen Geschäftsführung Kai Fischer
Auch Geschäftsführer und Programmdirektor Carsten Hoyer fühlt sich bestätigt: „Diese Zahlen sind für uns Motivation und Bestätigung zugleich. Mein Dank gilt dem gesamten Team, das erstklassige Arbeit leistet, und natürlich unseren Hörern“.