Bad Grund. Das Loipen-Streckennetz zwischen der Kaisereiche und dem Sternplatz werden Samstagfrüh (31. Januar) gespurt. Vorsicht in den ersten Morgenstunden, der Loipenwart könnte noch unterwegs sein. Viel Spaß und Ski Heil! Loipenbericht unter www.harzinfo.de

Tango Argentino

Harz/Hörden. Die Kulturinitiative "Tango im Landkreis" lädt ein zu einer kostenlosen Schnupperstunde Tango Argentino am Montag, den 23.02. um 19 Uhr ins Kulturcafe Eulenhof bei Herzberg (37412 Hörden am Harz, Hauptstr. 6). Im Anschluss an den Schnupperabend beginnt ein regelmäßiger Anfängerkurs. Neugierige und Gäste sind herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Volksbank im Harz hatte zur Übergabe von Spenden eingeladen

Clausthal/Osterode (ps). Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Tätigkeiten in den fünf Regionen ihres Geschäftsbereichs verteilt die Volksbank im Harz alljährlich die Reinerträge aus dem Gewinnsparen. Aus der Region Nord mit Clausthal-Zellerfeld, Altenau, Bad Grund, Wildemann und Lautenthal waren dazu Vertreter von Vereinen und Institutionen in das Hotel Pixhaier Mühle nach Clausthal eingeladen worden.

Harz/Eisdorf (pb). Regen Zuspruch fand der in der Eisdorfer Turnhalle ausgerichtete Lehrgang des Kreissportbundes für Übungsleiter aus den Regionen Osterode, Goslar und Salzgitter. Zum Thema „Die Wirbelsäule und der befreite Rücken“ organisierte Lehrgangsleiterin Diana Borchers eine Fortbildung, zu der 20 Frauen und sechs Männer unter fachkundiger Anleitung durch die Referentin Luisa Merkel, von der Rückengesundheit im Harz in Abbenrode, unterrichtet wurden.

Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne begrüßte den Beschluss für die Fördermittel der Städtebau-Projekte

Harz/Berlin. Heute gab das Bundesbauministerium die Städtebau-Projekte bekannt, die eine Förderung aus dem neuen Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ erhalten.